Food

Rote Linsensuppe

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr schon bestimmt bemerkt habt, hab ich mir eine kleine Auszeit genommen.Was natürlich nicht heißt, dass ich untätig war.

Wenn es im Studio ruhiger wird, erledige ich alles, was sonst so liegenbleibt. Ich mache dann so tolle Sachen, wie Keller und Dachboden aufräumen, das Haus auf Vordermann bringen, Kleiderschränke aussortieren, Büro.

Ich habe dieses Jahr tatsächlich meine komplette Weihnachtsdeko ( und glaubt mir, das ist inzwischen wahnsinnig viel ), nach Farben und Themen sortiert und in beschriftete Kisten gepackt. Juhu!!

Aber ich hab mir auch ein bisschen Zeit genommen, um gemütlich durch Stuttgart zu schlendern und mich inspirieren zu lassen. Und kaum hab ich mir eine tolle neue Frühlingsdeko überlegt, da kam dann auch der erste Schnee, den wir dieses Jahr bei uns haben!

Die Kinder freuen sich und ich bin auch schon ganz in Winterstimmung. Nachdem es bei uns wochenlang eher warm und frühlingshaft war, ist es jetzt ganz kuschelig und gemütlich!

Jetzt ist wieder draußen spielen, Tee trinken und lange in der Badewanne bleiben, angesagt.

Und wenn man dann ganz verfroren von draußen wieder reinkommt, tut eine warme Suppe immer gut!

Deshalb heute eine schnelle:

Rote Linsensuppe

04_rote_linsensuppe_red_lentil_soup_food_photography_visitandstay

Zutaten:

  • 1 Stange Lauch
  • 1 Karotte
  • 150 g rote Linsen
  • etwas Obstessig
  • 1 kleine Dose Tomaten
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung:

Lauch und Karotte waschen. Karotte würfeln und den Lauch in feine Ringe schneiden. Beides in etwas Pflanzenöl anschwitzen.

Rote Linsen dazugeben, mit etwas Obstessig ablöschen und mit Gemüsebrühe und den Tomaten auffüllen.

Das Ganze ca. 10 min köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.

Sahne zugeben und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig! Wer mag, kann die Suppe noch pürieren, ich mag sie lieber ganz.

03_rote_linsensuppe_red_lentil_soup_food_photography_visitandstay

02_winter_photography_landscape_landschaft_visitandstay

02_rote_linsensuppe_red_lentil_soup_food_photography_visitandstay

Nach so einer Suppe wird es einem dann ganz warm und wir würden uns danach am liebsten einkuscheln und vielleicht einen guten Film zusammen anschauen.

Geht leider meist nicht, da blöderweise die Schule wieder angefangen hat und ich die Nachmittage damit verbringe meine Kinder mit sinnlosen Fragen  wie diese zu nerven :

  • Möchtest du nicht deine Vokabeln wenigstens mal anschauen, du schreibst doch morgen einen Test?
  • Denk daran, du schreibst am Freitag Mathe.
  • Hast du schon deine Deutsch/Englisch/Bio usw.- Blätter einsortiert, die liegen doch überall im Zimmer rum?
  • Wie du hast noch immer kein Geodreieck, aber ihr habt doch schon seit zwei Wochen Geometrie?
  • Wollt ihr nicht doch lieber auf die Realschule?

Und dann schwing ich meine Erziehungskeule und schmeiß die Kinder alle raus. Die Schulkarriere muss warten, den der Schnee schmilzt ganz schnell und es wäre doch jammerschade, wenn wir diese kurze Winterzeit nicht genießen würden.

Und somit bleibt nur noch eine Frage offen, wie schaffe ich es mit so einer Mutter jemals zum Abitur?

Ich wünsche euch noch einen schönen, gemütliche und kuscheligen Winterabend und denkt dran :

Life is too short to be anything but happy.

Und für alle Schüler:

Life is too short to learn German (Oscar Wild)

Eure Dani

06_rote_linsensuppe_red_lentil_soup_food_photography_visitandstay

05_rote_linsensuppe_red_lentil_soup_food_photography_visitandstay

16_winter_photography_landscape_landschaft_visitandstay

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Fabian Colnaric
    11. Februar 2016 at 9:34

    Das Rezept ist echt toll ich probiere noch mehr aus :-)♣

    • Reply
      Dani
      12. Februar 2016 at 12:09

      Danke mein Lieber, ich hoffe es wird Dir schmecken.

    Leave a Reply